Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip

Woerle Icon Rezept
Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip

Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip

Zutaten

  • 100 g Woerle Emmentaler
  • 2 Stk. Woerle Salzburger Toast-Scheiben
  • 1 kleine Hand voll frischer Kräuter
    (z.B. Rosmarin und Petersilie)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 reife Avocado
  • 1 EL Crème Fraîche
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip
Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip

Schritt 1

Den Emmentaler reiben, die Salzburger Toast-Scheiben in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Kräuter versäubern und gemeinsam mit einer Zehe Knoblauch fein hacken.

Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip
Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip

Schritt 3

Käse, Kräuter und Knoblauch gut vermengen und in kleinen Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Bei 180 °C ca. 10 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen und goldbraun ist. Anschließend abkühlen lassen. 

Schritt 4

Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch entnehmen, die zweite Knoblauchzehe hacken. Avocado, Zitronensaft, Knoblauch und Crème Fraîche vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip
Käsechips mit Kräutern und Avocado-Dip

Schritt 5

Käsechips und Dip gemeinsam servieren.