Bauern-Flammkuchen mit Bergkäse

Woerle Icon Rezept

Bauern-Flammkuchen mit Bergkäse

Zutaten

  • 200 g Weizenmehl (und etwas mehr)
  • 120 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 große Zwiebeln
  • 200 g gewürfelter Speck
  • 150 g Woerle Bergkäse Premium
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden oder hobeln, den Käse reiben.

Schritt 2

Das Backrohr auf 180°C vorheizen.

Schritt 3

Mehl, Wasser, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu klebrig, wird noch etwas Mehl eingearbeitet.

Schritt 4

Den Teig in zwei Teile teilen und so dünn wie möglich ausrollen.

Schritt 5

Den Sauerrahm glatt rühren und dick auf die beiden Flammkuchen streichen.

Schritt 6

Mit Zwiebelringen, Speckwürfeln und Bergkäse bestreuen, salzen und pfeffern.

Schritt 7

Die Flammkuchen etwa 15-20 Minuten backen, bis er knusprig ist, dann sofort servieren.