Baumschnittkurs für Halb- und Hochstamm Obstbäume (Winter)

Obstbäume sind wahre Multitalente

Obstbäume bieten eine kulinarische Bereicherung für viele Gartenbesitzer, spenden Schatten und sorgen für eine kühle Umgebung. Aber sie können noch viel mehr. Gerade heimische Baumarten bieten einer Vielzahl von Tieren einen idealen Lebensraum. Die Blüten bieten bestäubenden Insekten Nahrung, Vögel brüten in den Zweigen oder in Baumhöhlen und liegen gelassene Laubhaufen dienen Igeln und Käfern als geschützter Unterschlupf im Winter. Auch als Totholz, beispielsweise abgestorbene Äste und Zweige ziehen sie viele Tierarten magisch an. Ein alter Baumbestand und Kleinstrukturen aus Hecken, Totholz und blühenden Pflanzenarten sind besonders wertvoll für die Natur.

Woerle Praxiswerkstatt Baumschnittkurs für Halb- und Hochstamm Obstbäume (Winter)

Bäume sind für das Klima essentiell, denn sie nehmen CO2 auf, wandeln ihn in Kohlenstoff um und setzen Sauerstoff frei. Dadurch helfen sie, die Temperaturen auf der Erde stabil zu halten und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Warum ist Baumschnitt so wichtig?

Ein ordentlicher Baumschnitt verhilft nicht nur zu einer schönen Form, sondern sorgt auch dafür, dass der Baum gesund und stabil bleibt. Je älter ein Baum wird, desto brüchiger sind die Äste. Aber schon bei jungen Bäumen ist die richtige Pflege wichtig. Durch regelmäßige Schnittmaßnahmen wird Lebensraum gesund gehalten.

Woerle Praxiswerkstatt Baumschnittkurs für Halb- und Hochstamm Obstbäume (Winter)

WOERLE Bauern als aktive Lebensraumgestalter

Weil das Interesse bei den WOERLE Bäuerinnen und Bauern so groß ist, sind wir unserem Sommerschnittkurs im Juli 2021 (Erfahre mehr unter unserem Blog „Baumschnittkurs für Halb- und Hochstamm Obstbäume (Sommer)“ im Rahmen des von Bund, Ländern und EU geförderten Projektes „Wir Baue(r)n für die Vielfalt“, gemeinsam mit dem ÖKL und uns als Projektpartnern jetzt mit einer Praxiswerkstatt für den Winterschnitt gefolgt.

Trotz eisiger Temperaturen vermittelte Gärtnermeister Franz Hönegger aus Friedburg uns bei dieser Werkstatt die fachgerechte Pflanzung eines Baumes, die wichtigsten Grundlagen für einen Obstbaumschnitt und die allgemein gültigen Wuchs- und Schnittgesetze. Im Praxisteil wurde der Pflanz-, Erziehungs- und Verjüngungsschnitt vorzeigt und selbst ausprobieren. Vielen Dank an unseren Referenten für die spannende Praxiswerkstatt!