Gefüllte Emmentaler Stromboli

Eine Stromboli ist nichts anderes als eine gerollte Pizza. Sie ähnelt einer Calzone, lässt sich aber durch ihre Zubereitungsart leicht portionieren – ähnlich einem Strudel. 

Zutaten

Für den Teig:

Für die Füllung:

Gefüllte Stromboli mit Emmentaler

Ricotta-Käse-Creme:

zum Bestreichen und Bestreuen:

Zubereitung

  1. Wasser, Germ, Honig und Öl verrühren
  2. Mehl, Salz und Kräuter zugeben und verkneten
  3. Den Teig 40 Minuten zugedeckt gehen lassen
  4. Den Kürbis in Würfel schneiden
  5. Zwiebel in Streifen schneiden und Knoblauch hacken
  6. Das Gemüse mit Öl, Salz und Pfeffer vermengen und 20 Minuten bei 180 °C backen
  7. Ricotta und Eier verrühren
  8. Woerle Emmentaler reiben
  9. Käse und Kräuter zur Ricottacreme geben
  10. Den Teig in 6 Stücke teilen und ausrollen
  11. Ricottacreme und Kürbismischung draufgeben
  12. Käsewürfel drauf verteilen
  13. Die Teigseiten einschneiden und zu einer Stromboli flechten
  14. Mit Knoblauchöl bestreichen und mit Käse bestreuen
  15. 30 Minuten bei 180 °c goldbraun backen

Guten Appetit!