Woerle Cheeseburger
"Mount Cheesy"

Woerle Icon Rezept

Woerle Cheeseburger
"Mount Cheesy"

Zutaten

Für die Brioche-Buns:

  • 200-250 g Dinkelmehl
  • 50 g weiche Butter
  • 70 ml Milch
  • 1 kleines Ei
  • 10 g Germ, frisch
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • Salz
  • 1 Eidotter+1 EL Milch zum Bestreichen
  • 1 EL Sesam, zum Bestreuen

Für die Pattys:

  • 350 g Rinderfaschiertes
  • 1 EL Dijon Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Öl zum Braten

Für das Ketchup:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Tomaten
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • Salz
  • 2 TL Olivenöl zum Anbraten

Zum Servieren:

  • 8 Scheiben Woerle Emmentaler
  • 4 knackige Salatblätter
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 4 Essiggurkerl

Zubereitung

Für die Briochebuns

  1. Die Milch lauwarm erhitzen und mit dem Zucker, Germ, Ei und Butter verrühren. Das Mehl und das Salz in eine Rührschüssel geben und mit der Milchmischung vermengen. Mit dem Knethacken 3-4 Minuten zu einem geschmeidigem, glatten Teig verkneten. Je nach Konsistenz noch etwas Mehl zugeben, wenn der Teig zu sehr klebt.
  2. Den Teig zugedeckt ca. 30-40 Minuten gehen lassen.
  3. Den aufgegangen Teig in 4 Stücke teilen und mit der Handfläche zu glatten Kugeln schleifen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und nochmals zugedeckt ca. 15-20 Minuten gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.
  5. Die Buns mit der Eidotter-Milchmischung bestreichen, mit etwas Sesam bestreuen und 20-25 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Für das Ketchup

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und darin 3-4 Minuten anschwitzen. Den Zucker zugeben und hellbraun karamellisieren lassen.
  3. Die Tomaten derweil klein würfeln und in den Topf geben. 1-2 Minuten mitanschwitzen. Salzen.
  4. Tomatenmark zugeben, kurz mit anrösten und mit etwas Wasser (ca. 50-70 ml) ablöschen.
  5. 3-4 Minuten leicht köcheln lassen, bis es eine schön dickliche Konsistenz hat. Komplett abkühlen lassen.

Für die Pattys

  1. Das Rindfleisch mit dem Senf, Salz und Pfeffer gut vermischen – am besten mit den Händen.
  2. Aus der Masse vier gleich große und runde Pattys formen.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Pattys hineingeben. Zuerst auf einer Seite kräftig anbraten, dann wenden und auf der zweiten Seite bei mittlerer Hitze weiterbraten.
  4. Bevor das Fleisch fertig gegart ist, je zwei Käsescheiben auf die Pattys legen und zu Ende braten (ca. 2-3 Minuten), dann sollte der Käse auch leicht geschmolzen sein.

Servieren

  1. Die Briochbuns waagrecht halbieren (wer möchte kann die Schnittflächen in einer Pfanne noch anrösten) und mit je 1 EL Ketchup bestreichen.
  2. Je ein Salatblatt und eine Tomatenscheibe daraufgeben, dann das Patty mit dem Käse, ein paar Zwiebelringe, Essigurkel und nach Belieben noch etwas Ketchup.

Guten Burger-Appetit!