Tomaten-Käse-Quiches

Woerle Icon Rezept
Tomaten-Käse-Quiches

Tomaten-Käse-Quiches

Zutaten

  • 300 g Mehl, glatt
  • 150 g Butter
  • 5 Eier
  • 24 kleine Strauchtomaten
  • 100 g Woerle Schmelzkäse
    (4 Käseecken "Fein&Leicht" je 25 g)
  • 150 ml Schlagobers
  • 3 EL Sauerrahm
  • frische Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer
Tomaten-Käse-Quiches
Tomaten-Käse-Quiches
Tomaten-Käse-Quiches

Schritt 1

Mehl, Salz und gewürfelte kalte Butter mit den Händen fein zerbröseln. 2Eier dazugeben und schnell zu einem glatten Teig kneten, ausrollen und im Kühlschrank ein wenig ruhen lassen.

Schritt 2

Den Teig in die Quicheformen geben und mehrmals mit der Gabel anstechen, für 5 Minuten zurück in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Teigböden 7 Minuten vorbacken.

Tomaten-Käse-Quiches
Tomaten-Käse-Quiches
Tomaten-Käse-Quiches
Tomaten-Käse-Quiches

Schritt 3

Tomaten und in kleine Stücke geschnittene Schmelzkäse in den Formen verteilen. Für den Guss Schlagobers mit Eiern und Sauerrahm vermischen, salzen und pfeffern. In die Quichförmchen gießen und bei 180 Grad weitere 30 Minuten backen. Mit frischen Basilikumblättern garnieren und servieren.