Mondseer Kräuter Cookies

Woerle Icon Rezept

Mondseer Kräuter Cookies

Zutaten

(für ca. 20 Stück)

Zum Belegen:

Kräuter wie Petersilienblätter, Oregano, Minze, Basilikum, Thymian

Jetzt Rezept ausdrucken!

Zubereitung

Den Mondseer fein reiben. Die Butter in Würfel schneiden.

Alle Zutaten für den Teig in eine große Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine oder auch von Hand fein krümelig verrühren. Die Krümel dann rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Den Backofen auf 150°C Heißluft vorheizen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Runde Kreise ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Die Kräuterblätter sorgfältig auswählen. Die Kekse ganz leicht mit etwas Wasser bepinseln und mit den Kräutern schön belegen. Mit den Fingern leicht in den Teig drücken.

Die Cookies 20-22 Minuten backen. Sie sollten nur leicht Farbe annehmen. Auskühlen lassen.

Guten Appetit  🙂