Alles Käse

100% Heumilch, 100% Österreich – Warum sind unsere Woerle-Heumilchkäse so besonders?

Ausschlaggebend für den natürlichen Geschmack unserer Heumilchspezialitäten ist das Pflanzenreichtum und die, an die Jahreszeit angepasste Fütterung der Kühe. Saftige Gräser und würzige Kräuter im Sommer und artenreiches, aromatisches Heu im Winter. 

Darüber hinaus machen folgende Besonderheiten unsere Heumilch zu einem einzigartigen Genuss mit hoher Bekömmlichkeit:

Woerle_Kaese
  • Konsequenter Verzicht auf Silage und andere vergorene Futtermittel
  • Heumilch ist garantiert gentechnik- und palmölfrei
  • Naturbelassen, ohne künstliche Zusätze und frei von Konservierungsstoffen
  • Schonende Verarbeitung der frischen Milch
  • Sorgfältige Pflege und behutsame Reifung, denn bester Käse braucht Zeit
  • Doppelt so viel an natürlichen Omega-3 Fettsäuren und konjugierter Linolsäure wie bei herkömmlichen Milchsorten
  • Heumilch darf als einzige Milchsorte das EU-Gütesiegel „Heumilch g.t.S.“ (garantiert traditionelle Spezialität) tragen
  • unsere besonderen, seit Generationen überlieferten Rezepturen
  • die Regionalität unserer Bauern und damit die Sicherheit über die Qualität als wertvolles Fundament
  • und nicht zuletzt der Geschmack unserer österreichischen Seen und Berge

Natürlich Heumilch, was sonst! 😊

Woerle_Kaese

Unsere Produkte waren noch nie so sicher

Nie zuvor wurden unsere Produkte so umfassend kontrolliert wie heute. Der Weg unserer Milch wird von unzähligen Qualitätskontrollen begleitet: angefangen beim Bauern bis hin zur Auslieferung der Produkte. Neben unseren eigenen Kontrollen lassen wir unsere Produkte durch namhafte Labore untersuchen und werden regelmäßig durch unsere Handelspartner auf die Einhaltung der Vorgaben überprüft. Bereits seit vielen Jahren erfüllen wir weit über die rechtlichen Bestimmungen hinaus die hohen Qualitätsstandards von externen Kontrollsystemen und produktbezogenen Auszeichungen.

Woerle_Ressourcen_Klima

Unser Schmelzkäse

Schmelzkäse ist eine besondere Spezialität unter den Käsesorten. Ende des 19. Jahrhunderts wurden die ersten Emmentaler aus der Schweiz exportiert. Aufgrund nicht ausreichenden Kühlmöglichkeiten für lange Transportwege kam der Käse jedoch meist ungenießbar am Ziel an. So entstand die Idee, einen Käse herzustellen, der auch ohne dauerhafte Kühlung lange haltbar ist.

Für unseren cremig zarten Schmelzkäse werden hochwertige Naturkäsesorten nach traditioneller Methode weiterverarbeitet und gleichzeitig durch Hocherhitzung mittels Dampfs länger haltbar gemacht. Unsere Verfahren sind dabei so schonend, dass wertvolle Inhaltsstoffe wie Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine dabei enthalten bleiben. Die Käserohwaren beziehen wir ausschließlich aus der Region und aus Europa. Die hohe Qualität unserer Produkte beruht nicht zuletzt auf sorgsam entwickelte Rezepturen. Der unverkennbar volle Geschmack ergibt sich aus der Kombination verschiedener Käsesorten und der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter. Unser Schmelzkäse ist frei von Konservierungsstoffen.

Woerle_Kaese