Heumilch / Heubauern
Home
Woerle Logo

Zwiebel-Käse-Wähe

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 125 g Butter
  • 275 g Zwiebel
  • 200 g Woerle Mondseer
  • 2 Eier
  • 200 ml Schlagobers
  • Muskatnuss, gerieben
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Mehl, gewürfelte kalte Butter und Salz fein zerbröseln. 75 ml kaltes Wasser dazugeben und schnell zu einem glatten Teig kneten, ausrollen und im Kühlschrank ein wenig ruhen lassen.


2. Den Teig in die Form geben und mehrmals mit der Gabel anstechen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig vor dem Backen in den Kühlschrank noch einmal fester werden lassen und danach 5 Minuten vorbacken.


3. Zwiebel in dünne Halbringe schneiden, Mondseer fein reiben und einen Großteil davon mit den Zwiebelhalbringen vermischen.


4. Eier verquirlen und Schlagobers untermischen, mit Muskatnuss würzen, salzen und pfeffern. Die Zwiebeln mit Käse in die Form geben und mit dem Rahmguss übergießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und 25-30 Minuten fertigbacken.