Heumilch / Heubauern
Home
Woerle Logo

Tarte mit Spargel und Emmentaler

Zutaten:

Für den Mürbteig:

  • 400 g Mehl
  • 200 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 TL Salz

Für die Füllung:

  • ½ Bund grüner Spargel
  • ½ Bund weißer Spargel
  • 3 Eier
  • 200 ml Schlagobers
  • 150 g Woerle Emmentaler
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Die kalte Butter, 1 Ei, 2 EL Wasser, Mehl und Salz schnell zu einem glatten Mürbteig verarbeiten. In Frischhaltefolie schlagen und für etwa 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.



2.Den Spargel waschen, putzen und die holzigen Enden abschneiden, den weißen Spargel außerdem schälen.


3. Den Emmentaler reiben. Die Eier mit dem Obers verquirlen, salzen pfeffern und mit Muskat würzen, dann den Emmentaler unterheben.



4. Eine längliche Tarte- oder Auflaufform mit Backpapier ausschlagen und das Backrohr auf 180°C vorheizen. Den Mürbteig ausrollen und die mit Backpapier ausgelegte Form damit auskleiden, dabei einen etwa 3 cm hohen Rand stehen lassen. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen und den Teig etwa 5 Minuten vorbacken.


5. Die Form wieder aus dem Rohr entfernen, den Spargel auf dem Teig verteilen, mit dem Eier-Obers-Käse-Gemisch begießen und weitere 40 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.