Heumilch / Heubauern
Home
Woerle Logo

Zupfpizza mit Emmentaler


Zutaten:

  • 1 Pkg Blechpizzateig oder 2 fertige runde Teiglinge
  • 1 Pkg. Frischkäse
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL gerebelter Oregano
  • 150 g geriebener Woerle Emmentaler
  • 50 g Salami in Scheiben
  • 150 g Babyspinat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Knoblauchzehe fein und die Salami grob hacken. Frischkäse, Tomatenmark, Knoblauch, Salami, Oregano und Käse zu einer festen Creme vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Den Pizzateig flach auflegen und mithilfe einer Rührschüssel zwei runde Teigkreise ausstechen oder ausschneiden. Einen Teigkreis dick mit der Pizzacreme bestreichen und mit dem Babyspinat belegen, den anderen aufsetzen. Ein Trinkglas in die Mitte der Pizza setzen und diese in regelmäßigen Abständen bis hin zum Trinkglas einschneiden.

3. Nun die entstandenen Teigstreifen je einmal im Uhrzeigersinn drehen. Es entsteht eine Pizza-Blume. Die Zupfpizza bei 180°C ca. 35 Minuten backen, bis sie schön gebräunt ist.