Heumilch / Heubauern
Home
Woerle Logo

Woerle Biersuppe mit Bergkäse


Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 große, mehlig kochende Kartoffeln
  • 700 ml Rindsuppe
  • 30 dag geriebener Woerle Bergkäse
  • ¼ l Milch
  • 1 Schuss Obers
  • ¼ l dunkles Bier
  • Muskat, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Die Kartoffeln zugeben und kurz mit rösten, dann mit der Brühe aufgießen. Etwa 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln beginnen zu zerfallen.

2. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und noch einmal auf den Herd stellen.

3. Erst Milch und Obers eingießen und die Suppe bis knapp unter dem Siedepunkt erhitzen, dann den Bergkäse einstreuen und schmelzen lassen. Zu guter Letzt das Bier angießen und die Suppe noch einmal gut erhitzen und durchrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren – als Garnitur eignen sich etwa Speckwürfel, Röstzwiebel oder Schnittlauch.